Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Guth, Sinja

studierte Tiermedizin in Gießen und Bern und approbierte 2008. Sie reitet seit über 20 Jahren Vielseitigkeit, Dressur, Springen. Für ihre Doktorarbeit forschte sie über die Bedeutung der Stammzellentherapie für Sehnenschäden und begann frühzeitig mit der Ausbildung zur Chiropraktikerin (International Chiropractic Association, 2010). Seitdem bildet sie sich in weiteren manuellen Therapieformen fort. Ihr Tätigkeitsschwerpunkt ist die Bewegungsmedizin mit Faszientherapie, Stoßwelle und Dry Needling.

Thema:
Ausbildungsansätze, die fundamental gesunderhaltende Wirkung auf das Pferd haben – ein Bericht aus der Praxis

34. FFP-Jahrestagung: „Interaktion von Pferd und Reiter aus physiotherapeutischer Sicht“, 2017

Veröffentlicht:
Spezialheft „Interaktion von Pferd und Reiter aus physiotherapeutischer Sicht“