Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

FFP - 25 Jahre Vereins-Geschichte(n) (April 2013)

Jubiläumstagung / Ehrennadel für Dr. Arno Lindner / Vorstand im Amt bestätigt / Homepage Relaunch

Das FFP Tagungswochenende in Bonn ist Geschichte - eine schöne Geschichte, da sind sich alle Beteiligten einig. Thematisch standen die zwei Tage im Zeichen des 25-jährigen Vereinsjubiläums und der Frage: "Was hat sich in den vergangenen 25 Jahren für Pferde verändert?" Hochkarätig besetzt lieferten die Referenten aus Wissenschaft und Praxis interessante Einblicke und Hintergrundinformationen, die in der Reihe FFP Spezialhefte als weiterer Titel veröffentlicht werden. Darüber hinaus bot die Veranstaltung einige Überraschungen und Highlights.

FFP-Vorsitzender Dr. Arno Lindner wurde die Goldene Ehrennadel vom Pferdesportverband Rheinland verliehen. Ehrenmitglied Friedrich Witte übernahm diese Auszeichnung und lobte das langjährige Engagement des Gründungsmitglieds und Vereinsvorsitzenden. Außerdem überreichte Horst-Dieter Beyer einen Pokal für besondere Verdienste für den Verein. "Großartige und verdiente Gesten", war von den Anwesenden unisono zu hören.

Einigkeit demonstrierten die Vereinsmitglieder bereits am Abend zuvor bei der Mitgliederversammlung. Sie bestätigten bei den turnusgemäßen Wahlen den gesamten Vorstand im Amt. Zudem konnte durch angeregte Diskussionen und Abstimmungen Schwung in die Vereinsaktivitäten gebracht werden.

So präsentiert sich die FFP-Homepage unter www.ffp-ev.de nach einem Relaunch mit neuem Design und funktionellen Anwendungen. Eine weitere Neuerung ist die Präsenz bei Facebook, wo der Verein nun unter www.facebook.com/pferdesportffp vertreten ist. "Beide Medien sollen engagierte Pferdeleute aus verschiedenen Fachbereichen zum Austausch und zu eigenem Engagement anregen", betont Arno Lindner.

Die nächste Jahrestagung wird voraussichtlich im Mai 2014 in Münster oder Umgebung mit dem Schwerpunktthema Fütterung und Gesundheit des Pferdes stattfinden. Zudem wird es eine Premiere geben: Bei der Mitgliederversammlung in Bonn wurde beschlossen, bei der nächsten Jahrestagung ausgewählte Doktorarbeiten vorzustellen. Ein Komitee wird dazu aus 54 deutschsprachige Dissertation von 2012 bis Anfang 2013 zehn Arbeiten auswählen. Die Autoren der am häufigsten gelisteten Arbeiten werden bei der Jahrestagung 2014 Gelegenheit haben, ihre Arbeiten vorzustellen. So blickt der Verein mit neuen Ideen, aber gewohnt engagiert in die Zukunft.

Der FFP-Vorstand

Arno Lindner, Vorsitzender
Hans-Hermann Becker
Ute Beling
Hans-Peter Karp
Hans-Dieter Molitor
Julia Schulze Döring

Weitere Informationen: Arno Lindner, Tel. 02461/34 04-30, arnolindner@t-online.de

oder unter: www.ffp-ev.de
www.facebook.com/pferdesportffp

Jülich, im April 2013

Hochaufgelöste Pressefotos

Fotos: Sabine Heüveldop (Abdruck in Verbindung mit der Presseinformation honorarfrei)