Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

ENTWISTLE, Loïc

begann im Alter von 16 Jahren mit der Lehre zum Hufbeschlagschmied in Frankreich. Nach drei Jahren legte er seine Gesellenprüfung ab und begann dann die Tour de France, die es ihm ermöglichte, in sieben Jahren in sieben verschiedenen Firmen zu arbeiten. Sein eigenes Unternehmen startete in 1994 in Wallhausen (Rheinland-Pfalz). Inzwischen lebt er mit seiner Familie seit 1999 in Windesheim, wo er seine Hufbeschlagschmiede eröffnet hat. Von 2004 bis 2012 fanden bei ihm regelmäßig Lehrgänge für Hufschmiede und Tierärzte statt, die er zusammen mit Hans Castelijns und Kai Kreling durchführte. 2008 legte er in Gießen seine Prüfung zum Hufbeschlaglehrschmied ab. Sein Arbeitsschwerpunkt liegt beim Beschlag von Pferden mit Lahmheiten.

Thema:

Gründe und Maßnahmen, um Hufschäden durch einen Hufbeschlag vorzubeugen.
36. FFP-Jahrestagung 2019: Hufgesundheit am 28.-30.6.2019 in Münster, Westfalen