Spezialheft: "Gesundheitsmanagement in der Fohlenaufzucht"

Titelblatt des Spezialheftes FohlenaufzuchtPaperback, 92 Seiten,
Preis Euro 20,00 (plus Euro 4,50 für Versand falls nach außerhalb Deutschlands).

Jetzt online bestellen!

Die Themen sind:

  • Nährstoffversorgung der Fohlen vor und nach der Geburt bis zum Absetzen
    Christa Finkler-Schade, Verden
  • Das Training beginnt im Fohlenalter
    Stefan Stammer, Baiersbronn
  • Tierärztliche Versorgung von Stute und Fohlen von der Geburt bis zum Absetzen
    Monica Venner, Destedt
  • Infektionsprophylaxe beim Fohlen
    Peter Thein, Altomünster

Autoren

Christa Finkler-Schade
studierte Agrarwissenschaften, Fachrichtung Tierproduktion, an der Universität Göttingen und promovierte 1998 über Ernährung von Fohlenstuten und Saugfohlen sowie zum Wachstumsverlauf von Fohlen. Zwischen 1998 und 2000 beriet sie freiberuflich Pferdebetriebe in Nordrhein-Westfalen und war wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Bonn. 2000 gründete sie die Fachberatung für Pferdebetriebe Schade & Partner.

Stefan Stammer
ist Physiotherapeut, staatl. gepr. Sport- und Gymnastiklehrer, Manualtherapeut, Pferde-Osteopath. Er referiert regelmäßig für die FN in der Diplom-Trainerausbildung, auf nationalen und internationalen Kongressen zum Thema Osteopathie, Physiotherapie, funktionelle Anatomie und betreut seine internationale Kundschaft bis Olympia-Niveau. Seit 1999 entwickelt er Therapie- und Rehabilitationskonzepte für Pferde.

Peter Thein
ist Fachtierarzt für Pferde und Mikrobiologie. Er lehrte an der Tierärztlichen Fakultät der Ludwig-Maximilian-Universität München und an der Freien Universität Berlin über Infektionskrankheiten und -prophylaxe beim Pferd. Seine Forschungsschwerpunkte waren die Viruserkrankungen der Pferde, speziell Equine Herpesviren, inklusive der Entwicklung von Impfstoffen. Viele Jahre lang leitete er das WHO-Zentrum für vergleichende Virologie in München, die WHO-Arbeitsgruppe kleine RNA-Viren des Pferdes, Referenzlabor für Equine Rhinoviren, und die weltweite Forschung und Entwicklung Biologie der Bayer AG. Er berät die Deutsche Reiterliche Vereinigung und leitet die Arbeitsgruppe Infektionsschutz der Gesellschaft für Pferdemedizin. Er ist der leitende Fachredakteur des „Handbuch Pferd“ und hat an vielen Büchern über Fohlenkrankheiten, Infektionskrankheiten und Immunschutz des Pferdes mitgearbeitet.

Monica Venner
schloss in 1990 das Studium der Tiermedizin in Maisons-Alfort, Frankreich ab. Nach der Promotion 1992 in Frankreich wurde sie Assistentin an der Klinik für Pferde der Tierärztlichen Hochschule Hannover (Schwerpunkte Innere Medizin und Bildgebende Verfahren). Sie promovierte 1994 in Hannover und bekam dort auch 2003 den PhD Titel. In den Jahren 2007/08 betreute sie Pferde und Fohlen des Gestüts Lewitz und habilitierte in 2009 über „Rhodococcus Equi Pneumonie beim Fohlen“. Seit 2009 arbeitet sie in der Klinik für Pferde Destedt.

Jetzt online bestellen!