Spezialheft: "Wirkung von Sattel und Zaumzeug auf Leistung und Gesundheit von Pferden"

Paperback,  118 Seiten,  
Preis Euro 20,00 (plus Euro 4,50 für Versand falls nach außerhalb Deutschlands).

Jetzt online bestellen!

TitelblattDie Themen sind:

  • Optimaler Sattel - optimaler Sitz?!
    Christine Heipertz-Hengst
  • Die Passform des Sattels als Gesundheitsfaktor.
    Kai Kreling
  • Die Passform des Sattels als Erfolgsfaktor - Der Sattel als Funktion.
    Peter Menet
  • Was muss beachtet werden, um den Sattel anzupassen.
    Robert Stark
  • Sattelpassform - was bringen Computermessungen zusätzlich?
    Katja von Peinen
  • Unterschiedliche Sättel, unterschiedliche Reitweisen?
    Stefan Stammer
  • Für was welches Zaumzeug und wie nutzt man sie am besten?
    Martin Plewa
  • Der Einfluss der Zäumung auf das Reitpferd als Gesundheitsfaktor.
    Kai Kreling
  • Wie verteilt sich die Kraft von Zäumungen und Gebissen auf den Kopf eines Pferdes?
    Holger Preuschoft
  • Osteopathische Gelenkblockaden und Muskelstatus in Beziehung zu Reitweisen.
    Katharina von Radetzky

Die Autorinnen und Autoren

Christine Heipertz-Hengst
Sportwissenschaftlerin und -therapeutin; Sie ist seit vielen Jahren im therapeutischen Reiten aktiv und entwickelte gemeinsam mit dem FN Verband das Projekt »Reiten als Gesundheitssport«.

Kai Kreling
Fachtierarzt für Pferde. Leitet eine Klinik und ein Reha-Zentrum für Pferde. Beschäftigt sich intensiv mit der Wirkung von Gebiss und Sattel auf die Gesundheit von Pferden.

Peter Menet
Sattelspezialist für Pferde die im Dressur-, Spring- und Vielseitigkeitssport gehen. Er passt die Sättel der Pferde von international sehr erfolgreichen ReiterInnen an.

Katja von Peinen
Tierärztin. Bereiterin und Betreuerin von Spring- und Vielseitigkeitspferden mit internationalem Niveau. Seit 2004 Assistentin im Sportmedizinischen Leistungszentrum der Vetsuisse Fakultät Zürich.

Martin Plewa
Von 1984 bis 2001 Bundestrainer der Vielseitigkeitsreiterei. Seit 12 Jahren Mitglied der Körkommission des Trakehnerzuchtverbandes. Seit 2001 Leiter der Westfälischen Reit- und Fahrschule in Münster-Handorf.

Holger Preuschoft
Reiter und emeritierter Biologe. War Professor für Anatomie an der Ruhruniversität Bochum und untersuchte die Frage, wie sich mechanische Beanspruchung auf die Körperform auswirkt und welche Kräfte außer- und innerhalb des Körpers auftreten. Besonderes Interesse galt der Wirkung von Gebissen. Forscht weiterhin.

Katharina von Radetzky
Reitet seit fast 30 Jahren. Ist Physiotherapeutin und Pferdeosteotherapeutin (DIPO). Seit 2000 selbstständig als Osteotherapeutin für Pferde tätig.

Stefan Stammer
Staatl. gepr. Sport- und Gymnastiklehrer, DIPO Pferde-Osteotherapeut und seit über 20 Jahren aktiver Reiter.

Robert Stark
Sattler; war mehrere Jahre beim Sattelhersteller Sommer in Pirmasens tätig, bevor er sich vor 15 Jahren selbstständig machte. Er hat sich auf die Anpassung neuer und gebrauchter Sättel aller Hersteller insbesondere für Dressurpferde spezialisiert.

Jetzt online bestellen!